Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Andreas Hanger und Gartenzwerg

Unter den Tätigkeiten des ÖVP-Mandatars Andreas Hanger ist auch der “Handel mit Gartenfiguren aller Art” angegeben. Außerdem ist er Geschäftsführer eines Betriebes, der mit Gummimatten handelt.

29. April 2024 / 12:45 Uhr

Keine Transparenz bei Abgeordneten: Woher wusste ÖVP-Hanger 2021, dass er 2024 mit Gummimatten handelt?

Ein Blick auf die Transparenz-Meldungen der Nationalratsabgeordneten brachte überraschende Ergebnisse. Vor allem hat uns die Frage beschäftigt, wie es möglich sein kann, dass ÖVP-Abgeordneter Andreas Hanger bereits am 17. Juni 2021 von seinem Geschäftsführer-Job ab 31. Jänner 2024 wissen konnte.

Seherische Fähigkeiten in der Karriere-Planung

In der Rubrik „Transparenz“ auf der Parlaments-Seite von Hanger werden mit Stand 17. Juni 2021 zum Beispiel der Geschäftsführer-Posten bei der Glasfaser Ybbstal GmbH ab 19. Oktober 2021 oder dieselbe Funktion bei der WHK GmbH, die mit Gummimatten oder auch Rasengitter handelt, ab 31. Jänner 2024 angegeben. Siehe die Liste der von Hangers bekanntgegebenen Nebenbeschäftigungen:

Im Transparenz-Banner kein aktueller Stand

Unzensuriert fragte bei der Parlamentsdirektion nach, wie es zu dieser Diskrepanz der Daten kommen kann. Diese antwortete:

Die Meldungen erfolgen eigenverantwortlich durch die Abgeordneten und werden auf dem Webportal des Parlaments auf den jeweiligen Personenseiten der Abgeordneten im Reiter „Transparenz” veröffentlicht. Der Reiter „Transparenz” wird nach Eingaben von Abgeordneten entsprechend aktualisiert. Dabei kommt es im Laufe einer Gesetzgebungsperiode regelmäßig vor, dass zusätzliche Funktionen und/oder Zurücklegungen gemeldet werden. Allfällige Ab-/Bis-Daten werden wie angegeben veröffentlicht.

Der angegebene Stand (17.06.2021) im Banner der Biografie bezieht sich grundsätzlich auf Änderungen in den Reitern „Biografie” und „Kontakt” und nicht auf Änderungen im Reiter „Transparenz“.

Keine seherischen Fähigkeiten bei Hafenecker

Die Datumsänderung betrifft nach Aussage der Parlamentsdirektion also nicht den Reiter „Transparenz“, was verwunderlich ist: Sieht man sich nämlich die „Transparenz“-Rubrik des FPÖ-Generalsekretärs Christian Hafenecker an, wird der Stand der Eintragungen sehr aktuell mit 18. März 2024 angegeben. Seherische Fähigkeiten, welche Nebenbeschäftigungen Hafenecker in den nächsten Jahren ausüben wird, sind hier – im Gegensatz zu den Eintragungen von Hanger – nicht zu finden.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

26.

Mai

22:21 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen