Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Während Biden noch gut lachen hat, schütteln selbst etablierte Medien nur noch ihre Köpfe über die zahllosen Aussetzer des ältesten US-Präsidenten aller Zeiten.

USA

8. Feber 2024 / 21:58 Uhr

Nächster Aussetzer: “Sleepy-Joe” Biden verwechselt Helmut Kohl mit Angela Merkel

Es ist schon wieder passiert – der nächste geistige Aussetzer des 81-jährigen US-Präsidenten Joe Biden. Diesmal verwechselte er Helmut Kohl mit Angela Merkel. Es ist der dritte solche Aussetzer in nur einer Woche.

Kohl damals schon vier Jahre tot

Wie selbstverständlich berichtete er jüngst während einer Rede auf einer Spendenveranstaltung in New York, wie er beim G20 Gipfel 2021 ein Gespräch mit Helmut Kohl gehabt haben soll: Dabei soll ihn Kohl zu seiner Meinung zum Kapitol-Sturm nach der Abwahl des US-Präsidenten Donald Trump Anfang 2021 befragt haben. Biden kann damit nur die damalige deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeint haben – denn Helmut Kohl war zu jenem Zeitpunkt nicht nur seit 23 Jahren kein Kanzler mehr, sondern auch seit vier Jahren tot! Indes amüsiert sich das Internet über die neuerliche Verwechslung. So berichtet die Bild mit einem lustigen Seitenhieb:

Joe Biden meinte wohl Angela Merkel, die beim Gipfel noch in Amt und Würden war. Aber gut: Kohl und Merkel – fängt ja beides mit B wie Bundeskanzler(in) an …

Weitere Fälle allein in den vergangenen Tagen

Solch ein peinlicher Versprecher kann auch dem Unfehlbarsten einmal passieren – die Betonung liegt hier jedoch auf einmal. Bei Biden hingegen ist es eine niemals endende Geschichte. Eine Aufzählung der unzähligen Beispiele würde hier den Rahmen sprengen. In den letzten Monaten häuften sich diese geistigen Aussetzer jedoch besonders stark. Allein in den vergangenen Tagen gab es drei Vorfälle. Neben dem genannten berichtete unzensuriert, wie Biden am vergangenen Montag den französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit dessen Vorvorvorvorgänger François Mitterrand (1981 bis 1995) verwechselte. Immerhin: Diese beginnen im Gegensatz zu Merkel und Kohl beide mit “M”. Beim dritten Vorfall, ebenfalls vor wenigen Tagen, verwechselte er Deutschland mit Frankreich. Darüber wird ebenfalls im bereits zitierten Bild-Artikel berichtet. Wir bitten hier um Verständnis, dass bei solch vielen Vorfällen selbst die Unzensuriert-Redaktion nicht immer hinterherkommt.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Politik aktuell

21.

Apr

08:12 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link