Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Clemens Stammler

Der Landwirtschaftssprecher der Grünen, Clemens Stammler, tritt nach schweren Vorwürfen zurück.

25. Oktober 2023 / 18:30 Uhr

Belästigung, tätlicher Angriff: Grüner fliegt schon vor Wahl aus dem Parlament

Für einen grünen Nationalratsabgeordneten ist die Polit-Karriere vorzeitig zu Ende: Clemens Stammler tritt nach Belästigung und tätlichem Angriff zurück. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Wie heute, Mittwoch, bekannt wurde, soll es am Donnerstag, 19. Oktober, gegen zwei Uhr früh vor dem Wiener Szeneklub U4 in Wien-Meidling zu einem Übergriff gekommen sein. Der grüne Politiker Clemens Stammler, 49, der seit Jänner 2020 im Nationalrat sitzt, war offenbar alkoholisiert und soll eine Frau belästigt haben. Ein Journalist soll zu Hilfe geeilt sein, doch Stammler soll ihm an die Gurgel gegriffen und ihn an die Wand gedrückt haben. Anwesende riefen die Polizei, die den Vorfall dann aufnahm.

Rücktritt nach schweren Vorwürfen

Die Vorwürfe wogen so schwer, dass Stammler – angeblich nach Rücksprache mit der grünen Klubobfrau Sigrid Maurer – die Konsequenzen zog und am Mittwoch als Nationalratsabgeordneter zurücktrat. Laut APA habe Stammler bereits mit allen an dem Vorfall beteiligten Personen gesprochen, er habe ihnen gesagt, dass es ihm von ganzem Herzen leidtue und dass er sie um Verzeihung gebeten habe. Zudem wolle er sich nun – nach eigenen Angaben – professionelle Hilfe suchen.

Landwirtschaftssprecher und Multifunktionär

Mit Clemens Stammler verlieren die Grünen ihren Landwirtschaftssprecher, der als Mulitfunktionär auch Mitglied des Erweiterten Landesvorstandes der Grünen Oberösterreich, Mitglied des Bundesvorstandes der Grünen Bäuerinnen und Bauern Österreichs, Obmann der Grünen Bäuerinnen und Bauern Oberösterreich und Kammerrat der Oberösterreichischen Landwirtschaftskammer ist.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

22.

Apr

10:20 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link