Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Schon in zwei Wochen könnte mit Jörg Prophet ein AfD-Oberbürgermeister ins Nordhausener Rathaus einziehen.

11. September 2023 / 14:18 Uhr

AfD-Kandidat gewinnt ersten Wahlgang bei Oberbürgermeister-Wahl

Schockstarre bei den Systemparteien: In Nordhausen (Thüringen) hat der AfD-Kandidat Jörg Prophet gestern, Sonntag, im ersten Wahlgang zur Oberbürgermeister-Wahl seine Konkurrenten weit hinter sich gelassen. Stichwahl in zwei Wochen.

Eindeutiges Bürgervotum für AfD-Kandidat

42,1 Prozent der Wähler gaben am Sonntag Jörg Prophet ihre Stimme. Es hat damit nicht viel gefehlt, die Wahl schon in der ersten Runde für sich zu entscheiden. Abgeschlagen landete mit 23,7 Prozent der Stimmen mit Kai Buchmann (parteilos) der bisherige Amtsinhaber an zweiter Stelle. Blamabel schnitten die Vertreter der Systemparteien ab. Die SPD-Kandidatin kam auf 18,6 Prozent, der CDU-Vertreter auf 11,2, der FDP-Mann auf 3,0 und die Grüne gar nur auf 1,4 Prozent der Stimmen.

Erster AfD Oberbürgermeister möglich

Nach den AfD-Erfolgen in Sonneberg (Landrat) und Raguhn-Jeßnitz (Bürgermeister), könnte Prophet bei einem Wahlsieg am 24. September gegen Kai Buchmann ein weiteres Kapitel in der AfD Erfolgsgeschichte schreiben. Er wäre der erste Oberbürgermeister, den die Partei stellen würde. Ein Gedanke, der in den Führungsetagen der Systemparteien für blankes Entsetzen sorgt. Laut Mitteldeutschem Rundfunk (MDR) ist es allerdings offen, ob CDU und SPD für die Stichwahl eine Empfehlung für den bisherigen Amtsinhaber abgeben. Die politischen Lager in Nordhausen gelten als zerstritten.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

23.

Mai

13:52 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen