Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Der “Hammer-Syrer” hat nicht nur einen pathologischen Hass auf Autos, auch eine Rentnerin soll Opfer seiner Gewalt geworden sein (Symbolbild).

26. August 2023 / 16:01 Uhr

245 Autoscheiben eingeschlagen und trotzdem freigekommen: Syrer überfällt Rentnerin

Zum Opfer des bekannten “Hammer-Syrers” wurde am Mittwochmorgen eine 84-jährige Rentnerin

Wehrhafte Seniorin

Wie die Bild berichtet, näherte sich der polizeibekannte Firat A. der betagten Frau, als diese gerade an einem Geldautomaten vor dem Osdorfer Einkaufszentrum “Born Center” Bargeld abheben wollte. Als A. versucht haben soll, seinem Opfer das Bargeld zu entreißen, leistete die Seniorin Gegenwehr und das Geld fiel auf den Boden. Einen Teil davon konnte der Syrer fassen und flüchtete.

Die Rentnerin erlitt Prellungen an der Hand sowie eine Schnittwunde und musste behandelt werden.

Nach Syrer wurde bereits monatelang gefahndet

Zwar konnte der mutmaßliche Räuber entkommen, jedoch kamen ihm die Ermittler der Polizei beim Sichten der Videoaufzeichnungen des Einkaufszentrums auf die Schliche. Der 31-Jährige ist den Behörden nämlich alles andere als unbekannt: von Mai bis Juni wurde nach ihm gefahndet. Zehn Zivilfahnder suchten den Mann, weil er immer wieder nachts Autoscheiben mit einem Hammer zertrümmert hatte, insgesamt 245 Windschutzscheiben soll der Araber zerstört haben.

Nachdem er bei seiner Zerstörungswut von der Polizei erwischt und festgenommen worden war, kam er in Untersuchungshaft, wurde jedoch auf Anordnung des Richters wieder auf freien Fuß gesetzt. Kurz darauf wurde er beim Fahren ohne Führerschein erwischt.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

22.

Apr

10:20 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link