Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Fairdenken Plakat

Der Verein „Fairdenken Austria“ unterstützt die weltweiten Demos, die am selben Tag zur selben Uhrzeit in 170 Städten stattfinden.

15. Mai 2023 / 10:30 Uhr

Weltweite Friedens-Demos in 170 Städten – auch Wien ist am Samstag dabei!

Der Verein „Fairdenken Austria“ unterstützt die weltweiten Demos, die am selben Tag zur selben Uhrzeit in 170 Städten stattfinden. Und zwar am Samstag, 20. Mai, um 14.00 Uhr. In Wien auf dem Heldenplatz.

Für Neutralität und leistbares Leben

„Wir sind viele, wir sind einig, wir sind bereit“ – so lautet das Motto der weltweiten Veranstaltungen, wo Menschen vor allem für Frieden auf die Straße gehen. In Wien werde zudem auch noch für Neutralität und ein leistbares Leben demonstriert, sagt Hannes Brejcha, Obmann des überparteilichen Vereins „Fairdenken Austria“.

Gegen den Pandemievertrag mit der WHO

Ein weiteres Thema, auf das die Demo-Teilnehmer hinweisen wollen, sei der Pandemievertrag Österreichs mit der WHO, so Brejcha. Die Wirksamkeit der von der WHO empfohlenen Maßnahmen während der Corona-Pandemie sei in vielen Punkten widerlegt. Dennoch sollen Empfehlungen der WHO wie zum Beispiel „Lockdowns“, Schul- und Geschäftsschließungen oder eine Impfpflicht künftig für alle Mitglieder zur weltweiten Vereinheitlichung gesetzlich bindend werden. Ein durchaus erfolgreicher Weg, wie ihn Schweden gegangen ist, wäre dann nur schwer, oder nicht mehr möglich. Brejcha sagte in einer Aussendung:

Die Unabhängigkeit der Gesundheitspolitik, der Mitgliedsstaaten würde ausgehebelt, und wir hätten keinen Einfluss auf diese nicht gewählte, globale Gesundheitsbehörde. Entscheidungen über unsere eigene Gesundheit und welche Informationen uns zum Beispiel im Internet zur Verfügung gestellt werden, lägen in der Hand der WHO, die von Unternehmen und Stiftungen wie der „Globalen Allianz für Impfstoffe und Immunisierung“ (Bill Gates, Anm. d. R.) unterstützt wird.

Die Demonstration am Samstag auf dem Heldenplatz wird die letzte Veranstaltung von “Fairdenken Austria” vor der Sommerpause sein.

Voriger / nächster Artikel

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

1.

Okt

09:39 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Wenn Sie dieses Youtube-Video sehen möchten, müssen Sie die externen YouTube-cookies akzeptieren.

YouTube Datenschutzerklärung

Share via
Copy link