Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Der Landesvorsitzende der AfD Thüringen kann auf gute Umfrageergebnisse stolz sein.

28. April 2023 / 07:30 Uhr

AfD mit bombastischem Umfrageergebnis

In der neuesten repräsentativen Wahlumfrage im Bundesland Thüringen kann die AfD ihren ersten Platz behaupten und den Abstand zum zweiten deutlich ausbauen. Inzwischen liegt sie bei 28 Prozent, während dahinter die Linke mit Ministerpräsidenten Bodo Ramelow nur noch auf 22 Prozent kommt.

Regierung nur mehr bei 39 Prozent

Wie Die Welt berichtet, ist dies das beste für die AfD in Thüringen gemessene Ergebnis aller Zeiten. Hinter deren 28 Prozent und den 22 Prozent der Linken kommen die ehemaligen Volksparteien CDU und SPD auf nur noch 21 beziehungsweise elf Prozent. Die Grünen kommen auf sechs Prozent, die FDP muss mit fünf Prozent um den Einzug in den Landtag bangen. Somit kommt die rot-rot-grüne Minderheitsregierung, die nur durch Tolerierung der CDU überhaupt arbeiten kann, auf gerade einmal 39 Prozent. Somit repräsentiert sie kaum noch mehr als ein Drittel der Bevölkerung (die Nichtwähler noch gar nicht mit eingerechnet!).

Linke verliert, AfD legt stetig zu

Thüringen ist das einzige Bundesland, in dem die Linkspartei den Ministerpräsidenten stellt. Die offizielle Nachfolgepartei der diktatorischen SED, der Regierungspartei in der DDR, verliert jedoch auch in einer ihrer letzten Hochburgen stetig an Zustimmung. Bei der letzten Wahl 2019 kam sie noch auf 31 Prozent und gewann damit einen klaren ersten Platz. Die AfD-Fraktion unter dem Landesvorsitzenden Björn Höcke hingegen kann seit der Wahl zulegen. Sie bekam bei der Wahl 2019 23 Prozent.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

20.

Mai

08:49 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen