Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Ein zerstörtes Haus am Rande von Soledar: Kaum vorstellbar, dass hier noch Zivilisten leben.

11. Januar 2023 / 10:49 Uhr

Russische Eroberung von Soledar könnte Entscheidung um Bachmut bringen

Seit dem russischen Rückzug aus Cherson sind die Fronten im Ukraine-Krieg festgefahren. Nun haben russische Truppen bei der Schlacht um die Stadt Bachmut die Front durchbrochen und den Ort Soledar erobert. Dies könnte eine Vorentscheidung im Kampf um Bachmut sein.

Wagner-Söldner führten Angriff aus

Wie gmx berichtet, vermeldeten russische Truppen gestern, Dienstag, am Abend die Eroberung Soledars. In der einst 10.000 Einwohner zählenden Vorstadt Bachmuts seien derzeit noch rund 500 Zivilisten. Außerdem seien noch ukrainische Truppen innerhalb der Stadt komplett eingekesselt. Durchgeführt wurde der Angriff zum Großteil nicht von regulären russischen Truppen, sondern von der Söldner-Truppe Wagner. Die Wagner-Gruppe ist eine zusammengewürfelte Einheit aus erfahrenen Veteranen aus Armeen aller Welt, oftmals ehemalige Spezialkräfte. Wie z.B. Euronews berichtete, wurden sie immer wieder Opfer von heftigen ukrainischen Schlägen. Nun scheinen sie einen Erfolg zu feiern.

Vom Bewegungs- zum Stellungskrieg

Seit dem letzten großen Erfolg der Ukraine, der Rückeroberung der Stadt Cherson im November, sind die Fronten im Krieg mehr oder weniger statisch. Der Bewegungskrieg vom Anfang des Feldzuges hat sich endgültig in einen Stellungskrieg entwickelt, wo sich die Feinde in ausgebauten Stellungssystemen gegenüberstehen und beschießen. Deutschen und Österreichern sind die Bilder aus dem ersten Weltkrieg noch bekannt, wo dies teils über Jahre ähnlich war. Am heftigsten toben dabei die Gefechte um das Oblast Donezk, dessen Eroberung eines der Mindestziele Russlands ist. Russland betrachtet das gesamte Gebiet seit der Annektierung (der Kurier berichtete) im September als sein eigenes Staatsgebiet.

Eroberung Bachmuts wäre großer Erfolg für Russland

Hier tobt seit vielen Monaten der Kampf um die Stadt Bachmut. Russische Truppen greifen hier seit Wochen tagtäglich Bachmut an, derweil wurden jedoch alle Angriffe abgewehrt. Nun versuchen die russischen Einheiten, Bachmut einzukesseln. Mit der Eroberung von Soledar hätten sie für solch ein Vorhaben eine wichtige Vorentscheidung errungen. Eine Eroberung der 70.000-Einwohner-Stadt wäre die erste Großstadt seit Mariupol im Mai des Vorjahres (Der Spiegel berichtete), die Russland erobert.

Voriger / nächster Artikel

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

Politik aktuell

5.

Feb

08:00 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player