Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Sommer, Sonne, Sonnenschein genießen die Deutschen gern, vermehrt in Deutschland selbst.

16. Oktober 2022 / 13:43 Uhr

Gute Nachricht: Übernachtungen im August wieder auf Vor-Corona-Niveau

Die Sommersaison ist zu Ende und der Tourismus kann sich freuen. Denn im August konnten die Beherbergungsbetriebe in der Bundesrepublik Deutschland sogar mehr Gäste begrüßen, wie vor der Corona-Zeit.

Man urlaubt wieder daheim

58,2 Millionen Übernachtungen von in- und ausländischen Gästen gab es im August, vier Prozent mehr als im August des Vorjahres und 0,6 Prozent mehr als im August 2019. Diese erfreuliche Nachricht ist vor allem auf die Gäste aus dem Inland zurückzuführen. Man urlaubt wieder im Heimatland: fast fünf Prozent mehr als vor Corona.

Zuwachs vor allem bei Campingplätzen

Und man urlaubt gerne ungebunden, wie die Entwicklung der Übernachtungszahlen auf Campingplätzen zeigt: Sie lagen im August um 14,7 Prozent höher als im August 2019.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

14.

Jun

11:19 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief